Referent/in werden

Viele, die hier vortragen, kenne ich nicht persönlich

Entweder ich habe sie angesprochen, um sie kennen zu lernen
oder sie haben mich gefragt, ob sie vortragen dürfen
In beiden Fällen wurde ich nie enttäuscht

Möchten Sie vortragen?

Hier darf jeder vortragen, der etwas zu sagen hat

Es sollte

  1. unterhaltsam sein

  2. den Zuhörern wertvolle Impulse geben
    für eine gelungene Lebensgestaltung

Für einen guten Zweck

Die Vortragenden bekommen kein Honorar
dürfen aber für ihre Anliegen werben
und werden nach der Veranstaltung von mir zu einem Abendessen eingeladen

Für die Zuhörer ist die Veranstaltung kostenfrei
und bei Gefallen geben sie eine Spende
an das Hospiz Haus Emmaus ... weiterlesen

weil zur Schule des Lebens auch das Abschiednehmen vom Leben gehört

Eine Lücke finden

Wenn Ihnen dieses Konzept gefällt und Sie vortragen möchten

  • schauen Sie sich die bereits bestehenden Themen und Termine an
  • und finden Sie ein neues und interessantes Thema
  • das Sie zwei Stunden lang mit Inhalt füllen können

In der Gestaltung Ihres Vortrags sind Sie völlig frei
alles zu tun, was Ihnen und Ihren Zuhörern Freude bereitet

Planen Sie während Ihres Vortrags eine Pause ein
damit die Zuhörer untereinander netzwerken können

langfristig planen

Aufgrund der zahlreichen Referenten-Anfragen sind wir jetzt
bei der Termin-Planung ab Dezember 2019 ... weiterlesen

Die Veranstaltungen der "Schule des Lebens" finden nur 5 mal im Semester statt
wobei ich als Gastgeber persönlich immer die Auftakt- und Abschluss-Veranstaltung gebe

In jedem Semester sind 3 Themen-Plätze zu vergeben

im Winter-Semester von November bis Januar
und im Sommer-Semester von Mai bis Juni

jeweils an einem Freitag von 17.30 - 20.00 Uhr

Eigene Seite entwerfen

Als Vortragende erhalten Sie eine eigene Seite
für Ihr Thema mit Referenten-Profil und Bild

  • In einer guten Überschrift mit passendem Untertitel
    beschreiben Sie in kurzen Worten, um was es geht
  • Im Text beschreiben Sie die Fragestellungen, die Sie beantworten
    und den Nutzen, den Sie Ihren Zuhörern bieten
  • Im Referentenprofil schildern Sie Ihre Kompetenzen und Angebote
    damit die Leser auf Sie neugierig werden
  • Beim Rückblick auf Ihre Veranstaltung können Sie einige Infos
    und Ihr Angebots-Profil als Download zur Verfügung stellen

Mail schreiben

Um Sie im Programm aufzunehmen schreiben Sie mir einfach eine Mail:
christian.zielke@muk.thm.de

Nennen Sie dabei:

  • Thema, Titel und Untertitel - siehe die Vorlage der aktuellen Programmausschreibung
  • und Ihre Terminwünsche

Ich freue mich auf Sie.
Bis bald.

Christian Zielke

 

 

Artikel versenden