Der Sinn des Lebens: gibt´s den? - Und wenn ja - wie viele?05.11.2021

Die Schule des Lebens

Viele Menschen halten es nicht für möglich, dass es einen endgültigen Sinn des Lebens gibt. 

Meist lebt man nach der Vorstellung des Existenzialismus: der Mensch ist zunächst ohne Plan ins Leben geworfen, und jeder definiert dann seine eigene Sinngebung. 

Für jeden ist es anders. Alles ist relativ. Einen universellen Sinn des Lebens gibt es nicht. Oder wenn, kann man ihn nicht finden. 

Oder hat man nur nicht danach gesucht? 

Dieser Vortrag greift diese Frage auf und untersucht, wie man auf dieser Suche vorgehen müsste.
Und dabei zeigt es sich, dass es tatsächlich eine eindeutige und persönlich erfahrbare Antwort gibt!

Lassen Sie sich überraschen!

Referent: Dr. Albrecht Kellner

www.sinn-suche.de

 

Freitag, den 5. November 2021 von 17.30 - 18.30 Uhr

Online: virtueller Klassenraum - ZOOM

Zoom-Meeting beitreten
thm-de.zoom.us/j/94101325918
Meeting-ID: 941 0132 5918
Kenncode: 666172
Schnelleinwahl mobil
+496971049922,,94101325918#,,,,,,0#,,666172# Deutschland

Gefällt Ihnen, was Sie lesen? Teilen Sie diesen Beitrag!