Lebens-Impulse

Wie Sie in Krisenzeiten Ihr mentales Gleichgewicht behalten?

Prof. Dr. Christian Zielke

 

Ergebnisse einer Umfrage
- Die 6 wichtigsten Tipps

 

Für jeden Menschen gibt es im Leben längere Zeiten, in denen es nicht so läuft, wie es eigentlich laufen sollte: Zeiten der Enttäuschung, der Trennung, des Abschieds und des Neubeginns.

Gerade jetzt gilt es, nicht das innere Gleichgewicht zu verlieren, um den freien Fall ins Bodenlose zu vermeiden. - Wie das geht? - Auf der Suche nach Lösungen habe ich viele Menschen befragt, denen es gelungen ist schwere Krisenzeiten erfolgreich zu bestehen, ohne dabei das mentale Gleichgewicht zu verlieren.

Hier die 6 wichtigsten Tipps:


Gefällt Ihnen, was Sie lesen? Teilen Sie diesen Beitrag!

Das könnte sie auch interessieren

Wie Sie sich nach Enttäuschungen wieder motivieren?

4 Sätze und eine Methode, die in schwierigen Phasen Stärke geben

So stoppen Sie negative Gedanken